Arbeitspolitik

In den letzten Jahren konnten wir sehen wie Arbeit immer prekärer wurde Unbefristete sozialversicherungspflichtige Festanstellungen werden seit den 1990er Jahren von Beschäftigungsformen wie Befristung, Minijobs und Zeitarbeit abgelöst. Um dieser Entwicklung zu stoppen, fordern wir Jusos fordern daher, die Rückkehr und Verteidigung des Normalarbeitsverhältnisses sowie eine Verkürzung der Regelarbeitszeit bei vollem Lohnausgleich. Wir sehen die berufliche Bildung als zentral für unser Bildungssystem an. Die aktuelle Version des Berufsbildungsgesetzt (BBiG) stammt aus dem Jahr 1969 und muss dringend an die Anforderungen unserer Zeit angepasst werden. Darunter fallen z.B. die Ausweitung des Gesetzes für alle Ausbildungsberufe, eine Ausbildungplatzgarantie, eine Lehr- und Lernmittelfreiheit, die Sicherung der Ausbildungsqualität, ein rechtsbindender Ausbildungsplan, Teilzeitausbildung und eine Weiterbeschäftigungsgarantie nach der Ausbildung.

Du bist anderer Meinung? Schreib sie uns ins Pad!