Veranstaltungen

Rote Runde

Die Rote Runde ist unser monatliches, öffentliches Treffen. Es widmet sich immer einem aktuellen Thema, welches von eine*r Referent*in vorgestellt wird. Im Anschluss findet eine offene Diskussion mit allen Anwesenden zum Thema statt. De Ergebnisse halten wir fest und lassen sie in unsere Arbeit einfließen. Oft entstehen so Anträge, die wir innerhalb unserer Partei weiterleiten können, oder konkrete Ideen, die wir in unsere Kommunalpolitik einfließen lassen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich uns immer am ersten Sonntag im Monat ab 18 Uhr anzuschließen!

Alle Termine

17. Oktober 2019
  • Konferenz Klimafreundliche Kommune – Was muss jetzt passieren?

    17. Oktober 2019  18:00 - 19:00
    Graben 11, 99423 Weimar, Deutschland

    Was muss in der städtischen Verkehrs- Bau- und Umweltpolitik passieren, um ein klimaverträgliches Leben in der Stadt zu ermöglichen und zu fördern? Welche Umstände behindern das bisher? In einem World-Café möchten wir dazu Expert*innen, Akteur*innen, Politiker*innen und Studierende miteinander ins Gespräch kommen lassen. Dabei geht es nicht darum eine bestimmte Position zu transportieren, sondern darum Ideen und Positionen zu sammeln sowie aufzuzeigen. Dadurch soll eine Liste entstehen, die wir in die Kommunalpolitik einfließen lassen wollen, damit Weimar möglichst schnell in Sachen Klimaschutz und Klimaanpassung voran kommt.

    Weitere Details anzeigen

18. Oktober 2019
  • Ost- und Westpolitik: die Situation der SPD 30 Jahre nach der Wende

    18. Oktober 2019  19:00 - 20:00
    Graben 11, 99423 Weimar, Deutschland

    Weitere Details anzeigen

20. Oktober 2019
  • Festung Europa – Wie reißen wir die Mauern ein? Ein Brunch mit Delara Burkhardt, Mitglied d. Europ. Parlaments

    20. Oktober 2019  11:00 - 13:00
    Graben 11, 99423 Weimar, Deutschland

    Delara Burkhard, eines der jüngsten MdEPs, berichtet über ihre Schwerpunktthemen Migration und Friedenspolitik. Bei einem Brunch sprechen wir über unsere Veranstwortung als Europäer*innen im Umgang mit Geflüchteten.

    Weitere Details anzeigen

3. November 2019
1. Dezember 2019
5. Januar 2020
2. Februar 2020
1. März 2020
5. April 2020
3. Mai 2020