Vorstand

Vorsitzende

Desiree Benner

Ich heiße Desiree bin gebürtig aus Koblenz und 1991 geboren. Aktuell studiere ich an der Folkwang Universität der Künste in Essen das Instrument Klarinette.

Feminismus, deutsche Ost-West-Politik, Kunst und Kultur. Das sind die politischen Themen die mir persönlich am Herzen liegen. Generell sehe ich es als unsere Aufgabe für Chancengleichheit und Gleichberechtigung in jeglicher Form zu streiten, kämpfen und zu diskutieren.

Elefanten sind gelehrig und gleichsam standhaft. Sinnbildlich stehen Elefanten für Souveränität, Lebensweisheit, Tradition und Kraft sowie Standhaftigkeit. Wenn ich ein Tier sein könnte, wäre ich gerne ein Elefant.

Kurz und schmerzlos: Mein Lieblingstee ist ein Grüntee namens Japan Sencha.

Georg Fedorov

Ich bin Georg, 19 Jahre alt, komme ursprünglich aus Russland und studiere aktuell Jura auf Staatsexamen an der Friedrich Schiller Universität in Jena.

Ich liebe es mich bei den Jusos mit Themen rund um das Oberthema „Arbeit“ zu befassen aber auch innenpolitische Themen haben es mir ziemlich angetan. Außerdem beschäftige ich mich gerne mit Verkehrspolitik.

Auf die Frage, welches Tier ich gerne wäre, würde ich den Bären nehmen. Er ist stark, zugleich aber auch freundlich und immer gelassen. Mein Lieblingstee ist, ganz klassisch, earl grey.


Stellvertreter*innen

Ruth Kroll

Mein Name ist Ruth, geboren 1986, und Dipl.-Künstlerin. Aktuell beheimatet mich die Kulturstadt Weimar. Ein Ort der sich sein humanistisches und freigeistiges Erbe auch wieder erstreiten musste. Etwas sehr kostbares meiner Meinung nach. Deshalb interessiere ich mich innerhalb der Europapolitik auch besonders für das Gelebtwerden ihrer Werte. Lediglich ausnahmslose Gemeinschaftlichkeit kann Chancengleichheit zum Garanten machen. Freiheitsrechte sind mittlerweile jedoch auch an digitale Techniken gebunden und somit setze ich gerne auch einen Fokus auf netzpolitische Themen. Oftmals tragen zivilgesellschaftliche Initiativen bei Vielfalt, Teilhabe und Transparenz laut einzufordern. Ein solches Engagement möchte ich immer unterstützt wissen. Schließlich bin ich kein Wanderfalke, der in totaler Erhabenheit blitzschnell erbeutet und darum trinke ich Tee – vor allem naturbelassenen, wie Damiana oder weißen Pai Mu Tan.

Franz Ellenberger

Ich heiße Franz, bin 18 Jahre alt und komme aus einer der schönsten Städte Deutschlands: Weimar! Aktuell absolviere ich ein FSJ-Politik in der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag, wobei ich mich vor allem mit der Thüringer Bildungspolitik auseinandersetze.

Auch außerhalb meiner Arbeit liegt mir das Thema Bildung sowie Queerfeminismus und der Kampf gegen Rechts besonders am Herzen – Um für eine gleiche, gerechte und solidarische Welt zu streiten.

Schon als Kind habe ich Schafe geliebt, kuschelig und gemächlich wie sie sind. Daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Wäre ich allerdings selbst ein Tier, würde ich mich als Leopard wahrscheinlich am ehesten identifizieren, elegant und wild zugleich.

Mein Lieblingstee: ein Schwarztee, der bei Kälte sofort aufwärmt, alias „Red Chili Chai“.

Till Mayer

Ich bin Till, studiere momentan im Bachelor Urbanistik an der Bauhaus-Uni hier in Weimar, komme aber ursprünglich aus einem Dorf bei Tübingen. Ich bin 23 Jahre alt und beschäftige mich politisch intensiv mit Europapolitik und ländlicher Entwicklung, am besten gleich mit beidem zusammen. Auch die Vereinbarung von sozial gerechter und klimaverträglicher Politik finde ich spannend.

Wäre ich ein Tier, dann wohl am ehesten – Achtung, nicht so originell – ein Vogel, weil Fliegen einfach richtig nice sein muss. Mein Lieblingstee ist Pfefferminze.

kooptierte Mitglieder

Daniel Gracz

Ich bin Daniel, studiere Master of Education, Musiklehramt für Gymnasien und treibe mich sonst als Pianist, Sänger und Kabarettist auf Kleinkunstbühnen herum. 1993 wurde ich in Franken geboren und bin nun überaus glücklich, seit 2013 in Weimar zu wohnen.

Im Kreisvorstand der Jusos Weimar / Weimarer Land agiere ich als kooptiertes Mitglied für meine Tätigkeiten als stellv. Landesvorsitzender der Jusos Thüringen, als Stadtratsmitglied und als stellv. Kreisvorsitzender der SPD Weimar. Da ich sonst nicht genug ausgelastet wäre, bin ich noch auf kommunaler, landes- sowie bundesweiter Ebene in der Hochschulpolitik aktiv.

Meine Schwerpunktthemen sind Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung aller und Partizipation junger Menschen. Für die Gemeinschaft solidarisch einstehen und gemeinsam aufeinander achtgeben, lebt auch mein Lieblingstier – das Erdmännchen. Und es ist natürlich überaus süß!

Mein Lieblingstee ist Kaffee. Mit Milch und Zucker.